AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Denk Keramische Werkstätten e. K. Fabian Denk

Stand: 20.01.2017


1. Allgemeines

Der Kaufvertrag kommt mit der DENK Keramische Werkstätten e. K., Inhaber Herr Fabian Denk, Neershofer Straße 123–125, 96450 Coburg, (im Folgenden: Verkäufer) zustande. Der Verkäufer verkauft und liefert zu den nachstehenden Verkaufs- und Lieferbedingungen.

Unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Gegenbestätigungen des Käufers unter Hinweis auf seine Geschäfts- und Einkaufsbedingungen wird hiermit widersprochen. Abweichungen von diesen Lieferungs- und Zahlungsbedingungen sind nur wirksam, wenn wir sie schriftlich bestätigen.


2. Preise

Die angegebenen Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche MwSt. Bei Lieferung nach Norwegen, Russland, Ukraine, Weißrussland, Kasachstan und Georgien sind die angegebenen Preise Nettopreise, also ohne die in unseren Preisen sonst enthaltene deutsche Mehrwertsteuer (19 %). Der zuständige Zoll im jeweiligen Zielland berechnet dem Empfänger direkt die jeweils gültige Mehrwertsteuer und eventuell anfallende Zollgebühren. Es gelten die angegebenen Preise am Tag der Bestellung.


3. Angebot und Vertragsschluss

Alle Produktbeschreibungen wie z.B. Abbildungen, Farbdarstellungen, Maße und Gewichte sind nur ungefähr und unverbindlich. Dies gilt ebenso für die Preisangaben. Aufträge können uns schriftlich, fernschriftlich, mündlich, fernmündlich, elektronisch, per E-Mail oder Internet abgegeben werden.

Durch Anklicken der Schaltfläche "Jetzt kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Die Abgabe erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen an Endverbraucher. Wir behalten uns vor, Bestellungen zu stornieren, die dem offensichtlich widersprechen.


4. Lieferung und Versand

Es gibt keinen Mindestbestellwert. Wir liefern solange der Vorrat reicht.

Eine Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands und Österreichs für pauschal 4,90 EUR. Ab einem Warenwert von 100,- EUR liefern wir versandkostenfrei d.h. inkl. Verpackung und Versand.

Bei Lieferung in die Niederlande, nach Luxemburg, Belgien, Dänemark, Tschechische Republik, Frankreich, Polen, Italien, Spanien, England, Irland, Finnland, Estland, Lettland, Litauen, Bulgarien, Griechenland, Kroatien, Malta, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Ungarn, Zypern berechnen wir für den Versand pauschal 6,90 EUR. Ab einem Warenwert von 250,- EUR liefern wir versandkostenfrei d.h. inkl. Verpackung und Versand.

Bei Lieferung nach Schweden berechnen wir für den Versand pauschal 49,- SEK. Ab einem Warenwert von 1000,- SEK liefern wir versandkostenfrei d.h. inkl. Verpackung und Versand.

Bei Lieferung nach Norwegen berechnen wir für den Versand pauschal 19,90 EUR. Ab einem Warenwert von 1000,- EUR liefern wir versandkostenfrei d.h. inkl. Verpackung und Versand.

Bei Lieferung nach Russland, Ukraine, Weißrussland, Kasachstan und Georgien berechnen wir für den Versand pauschal 35,90 EUR. Ab einem Warenwert von 1000,- EUR liefern wir versandkostenfrei d.h. inkl. Verpackung und Versand.

Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Schadenersatz, auch bei verspäteter oder unvollständiger Lieferung, ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Artikels vorschlagen. Wenn kein vergleichbarer Artikel verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Artikels wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

Der Versand erfolgt mit DHL. Die Lieferung erfolgt stets schnellstmöglich. Wir bemühen uns, die Waren werktags an Sie innerhalb von 24 Stunden nach Bestellung zu versenden.

Bei Vorabüberweisung wird die Lieferung nach Buchungseingang auf unserem Konto versendet. Daher kommen hier ca. 1-3 Werktage für die Laufzeit der Bankbuchung hinzu.


5. Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung der Waren erfolgt innerhalb Deutschlands, Österreichs, Niederlande und Luxemburg wahlweise per Rechnung, Kreditkarte, Paypal oder Vorauskasse/Überweisung.

Bei Lieferung nach Schweden kann die Zahlung per Klarna Rechnung, Klarna Ratenkauf oder Kreditkarte erfolgen.

Bei Lieferung nach Belgien, Dänemark, Tschechische Republik, Frankreich, Polen, Italien, Spanien, England, Irland, Finnland, Norwegen, Estland, Lettland, Litauen, Bulgarien, Griechenland, Kroatien, Malta, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Ungarn, Zypern, Russland, Ukraine, Weißrussland, Kasachstan, Georgien kann die Zahlung per Kreditkarte, Paypal oder per Vorauskasse/Überweisung erfolgen.

Bei Kreditkartenzahlung wird das Kreditkartenkonto am Tag der Versendung belastet.

Zahlung per Klarna Rechnung und Ratenkauf
In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir unseren schwedischen Kunden den Rechnungskauf und den Ratenkauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat.

Klarna Rechnung
Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Rechnungsdatum. Die Rechnung wird bei Versand der Ware ausgestellt und entweder per E-mail oder gemeinsam mit der Ware versandt. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna keine Gebühren.

Klarna Ratenkauf
Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch SEK 50) bezahlen. Weitere Informationen zum Klarna Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.


6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


7. Gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher

Für eine problemlose Abwicklung des Rückversands würden wir uns freuen, wenn Sie uns bitte vorab per Telefon unter 09563-2028 oder per E-Mail an info@denk-keramik.de kontaktieren.

Bei Lieferung nach Deutschland und Österreich:
Wir stellen Ihnen eine Rücksendemarke zur Verfügung, mit der Sie die Lieferung kostenfrei an uns zurücksenden können. Eine Rücksendemarke ist keine Voraussetzung für einen gültigen Widerruf.
 
Bei Lieferung in die Niederlande, nach Luxemburg, Belgien, Dänemark, Tschechische Republik, Frankreich, Polen, Italien, Spanien, England, Irland, Finnland, Schweden, Norwegen, Rußland, Estland, Lettland, Litauen, Bulgarien, Griechenland, Kroatien, Malta, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Ungarn, Zypern, Russland, Ukraine, Weißrussland, Kasachstan und Georgien:
Bitte senden Sie die Ware frei an uns zurück.

 

Gesetzliches Muster für die Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 30 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (DENK Keramische Werkstätten e.K. Fabian Denk, Neershofer Straße 123-125, 96450 Coburg, Telefon 09563-2028, Fax 09563-2020, info@denk-keramik.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefonat, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
DENK Keramische Werkstätten e.K. Fabian Denk,
Neershofer Straße 123-125,
96450 Coburg,
Fax 09563-2020,
E-Mail info@denk-keramik.de:
 
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)


Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

 

Download Muster-Widerrufsformular als PDF-Dokument
Um das PDF-Dokument öffnen zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, welchen Sie unter http://get.adobe.com/de/reader/ , downloaden können.

Hinweis auf Nichtbestehen des Widerrufsrechts
 
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
 
- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

 
8. Garantien & gesetzliche Gewährleistung

Garantiefristen
Je nach Garantie-Kennzeichnung in der Produktbeschreibung unseres Online-Shops www.denk-keramik.de geben wir auf unsere Produkte 3 Jahre, 10 Jahre oder 15 Jahre Garantie. Für alle Produkte ohne spezielle Garantie-Kennzeichnung gilt die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren.
Die Garantiefrist beginnt mit dem Datum des Kaufbelegs und endet 14 Tage nach Ablauf der jeweiligen Garantiefrist. Zur Wahrung der Garantiefrist genügt die rechtzeitige Anzeige des Garantiefalls in Schriftform oder per E-Mail (Adresse siehe unten).

Eintritt des Garantiefalls
Der Garantiefall tritt ein, wenn am Produkt während der Garantiezeit Schäden auftreten, die weder auf mechanische Einflüsse noch auf Fehlbedienung gemäß unserer Bedienungsanleitung zurückzuführen sind.

Geltendmachung des Garantiefalls
Der Garantieanspruch muss in Schriftform oder per E-Mail bis 14 Tage nach Ablauf der Garantiefrist geltend gemacht werden.

Der Garantieanspruch wird gerichtet an:
Denk Keramische Werkstätten e.K. Fabian Denk
Neershofer Str. 123-125
D-96450 Coburg
oder per E-Mail: info@denk-keramik.de


Nachweis des Garantiefalls
Als Nachweis des Garantiefalls ist die Einsendung eines aussagekräftigen Fotos des beschädigten Produkts in gedruckter oder digitaler Form erforderlich. Zusätzlich ist die Übersendung des Kaufbelegs im Original erforderlich. Sollte eine Inaugenscheinnahme des beschädigten Produktes erforderlich sein, übersenden wir einen Rücksendeaufkleber. Das Produkt wird dann vom Kunden sicher verpackt und auf unsere Kosten zu uns geschickt.
 
Folge des Garantieanspruchs
Bei berechtigten Garantieansprüchen ersetzen wir die Ware und übersenden ein neues Produkt. Ist dies aus bestimmten Gründen nicht möglich, übersenden wir ein artgleiches und wertgleiches Produkt.


9. Haftung

Wir haften nur für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir für jedes schuldhafte Verhalten unserer Mitarbeiter. Wir haften nicht für mittelbare Schäden, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn, es sei denn, diese Schäden beruhen auf Vorsatz von Mitarbeitern oder Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von unseren gesetzlichen Vertretern und unseren leitenden Angestellten. Außer bei Vorsatz von Mitarbeitern und Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern und leitenden Angestellten ist die Haftung der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt. Wir können keine Haftung für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit von der Internetpräsenz und für technische oder elektronische Fehler des Onlineangebots übernehmen. Im Falle, dass Unberechtigte Kenntnis von Benutzername und Passwort eines Kundenkontos erlangen und Bestellungen tätigen, haften wir nicht für die Schäden.


10. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de.


11. Erfüllungsort und Gerichtsstand


Erfüllungsort aller Ansprüche aus dem Vertrag zwischen uns und dem Käufer ist Coburg. Ebenso ist Coburg für Kaufleute im Sinne des Handelsgesetzbuchs der ausschließliche Gerichtsstand aller Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis.


12. Sonstiges

Sollte eine Bestimmung nichtig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen hiervon unberührt. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem deutschen Recht unter Ausschluss des einheitlichen Internationalen Kaufrechts.

Inhaber:
Fabian Denk.



Zum Seitenanfang
* inkl. MwSt., zzgl. Versand Versand