Minkas-Kachelofen - das elektrisch beheizte Katzenbett

ArtNr.: MK-CN

Sofort lieferbar.

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Versand Versand

Minkas-Kachelofen - das elektrisch beheizte Katzenbett

Vorteile:
- Hergestellt aus spezieller Wärmespeicher-Keramik
- Wohltuende Tiefenwärme für die Katze
- Von Katzenbesitzern und Züchtern empfohlen
- Für Innen und Außen geeignet
- Dauerhaftes, selbst regulierendes, elektrisches Heizelement
- Stromkosten nur ca. 5 Cent pro Tag 
- TÜV-geprüft, CE-zertifiziert
- 3 Jahre Garantie
- Handmade in Germany

 

>>> Hier geht's zum Testbericht des Katzen Magazins

>>> Hier geht's zum Testbericht der Katzenpsychologin M. Filzmaier


Material:  
- Hergestellt aus spezieller Wärmespeicher-Keramik
- Unglasiert, naturbelassen, die Farbe changiert in natürlichen Beige- Brauntönen
- Gebrannt im offenen Gasbrand

Maße & Technische Daten: 
Tiefe 33 cm, Breite: 44 cm, Höhe: 7 cm, Gewicht: 6,1 kg
Schutzisoliert, IP 67, 110 bis 240 Volt, Leistung max. 10 Watt

Lieferumfang:  
Minkas-Kachelofen aus Wärmespeicher-Keramik, mit eingebautem selbstregulierendem Heizelement, 2 m Steckerkabel, Kissen mit Strohfüllung, ausführliche Anleitung
Die Lieferung erfolgt per Paketdienst.

Beschreibung:

Wohlbefinden durch Wärmestrahlung aus massiver Keramik
Im Herbst und Winter möchte man sich gerne an den wohlig warmen Kachelofen kuscheln. Den Katzen geht es da nicht anders als uns Menschen. Mit Minkas Kachelofen können Sie Ihrer Katze Glück und Zufriedenheit ansehen.

Unsere Idee
Minka, so heißt unsere Werkstattkatze. Sie ist mittlerweile 14 Jahre alt. Der Platz auf der Heizung ist seit langem ihr liebster. Nur das Hochklettern macht Minka nicht mehr so gerne, was sie dann mit herzzerreißendem Gejammer kundtut. Unseren Keramikern kam irgendwann die Idee, ein Katzen-Kachelofen, ja das wäre doch genau das Richtige gegen Minkas Rheuma.

Seit mehr als 30 Jahren stellen wir in unseren Werkstätten Ofenkacheln her, aber Minkas Kachelofen zu bauen war eine echte Herausforderung. Aus speziellem Kachelton wurde schließlich ein Katzenbett geformt und darin eine elektrische Heizung eingearbeitet. Minkas Kachelofen sollte nicht nur funktionell sein, sondern auch ein formschönes keramisches Objekt werden.

Kaum hingestellt und angewärmt war Minka nicht mehr von ihrem Kachelofen wegzubewegen. Nachdem sich mit unserer zweiten Werkstattkatze bald ein Streit um den wärmenden Platz einstellte, mußte gleich noch ein zweiter Katzen-Kachelofen gebaut werden. Bei derartigem Testerfolg durch unsere Werkstattkatzen, war uns klar, dass Minkas Kachelofen doch auch für andere Katzen zum Lieblingsplatz werden könnte.

Machen Sie es Ihrer Katze doch auch gemütlich warm und schenken ihr Minkas Kachelofen, sodass sich Ihre Katze selbst bei Kälte oder im Regen auf ihrem Kachelofen wärmen kann.

So funktioniert's
Minkas Kachelofen wird sehr massiv aus speziellem schamottehaltigem Kachelton modelliert. Die Keramik wird unglasiert bei 1100°C gebrannt und erhält dadurch eine hohe Festigkeit die selbst grober Behandlung widersteht. Das an der Unterseite eingegossene Heizelement ist selbstregelnd und erwärmt das Katzenbett auf maximal 48°C. Die spezielle Kachelkeramik nimmt die Wärme auf und gibt sie wie ein Kachelofen als weiche Strahlungswärme ab.

Auch wenn Sie nicht zu Hause sind, kann Minkas Kachelofen ruhig in Betrieb bleiben. Da das Heizelement von selbst abschaltet wenn seine voreingestellte Temperatur erreicht ist, brauchen Sie sich keine Sorgen machen. Da es Ihre Katze auf Minkas Kachelofen immer mollig warm hat, können Sie die Wohnungsheizung zurück drehen und so Heizkosten sparen.

Minkas Kachelofen braucht ganz wenig Strom. Im Dauerbetrieb betragen die Stromkosten ca. 5 Cent / 24 Stunden. Auch im Freien kann Minkas Kachelofen aufgestellt werden. Die Elektroinstallation ist wasserdicht vergossen.

Wir liefern ein mit Stroh gefülltes Kissen als Liegeauflage mit. Der natürliche Duft des Strohs zieht die Katze an und sorgt für eine bequeme Liegefläche. Stroh oder anderes Polstermaterial kann einfach in das Kissen eingelegt oder entnommen werden. Der Katzenbesitzer kann damit den Wärmebadarf und den Liegekomfort für seine Katze individuell anpassen. Die Kissenhülle hat einen Reißverschluß und ist von Hand waschbar.

Minkas Kachelofen kann bei Bedarf mit einer weichen Bürste und Haushaltsreiniger gereinigt werden.

Neu:
Aufgrund des Tests des schweizerischen Katzen Magazins (siehe oben), haben wir die keramische Oberfläche der Liegefläche ganz leicht angeraut. Dadurch wird das Kissen besser gehalten und allzu starkes Verrutschen wird vermieden. Wenn Ihre Katzen besonders aktiv sind, können Sie auch ein Klettband an das Kissen annähen und das Gegenstück mit Klebeband auf Minkas Kachelofen kleben.




Das sagen unsere Kunden ....

...Frau Reichmann aus Berglen hat uns einen lieben Brief mit einem Bild des Katers Fubo geschickt.
Bitte klicken Sie hier zum Anschauen.

...Sehr geehrte Familie Denk, ich komme nicht umhin, Ihnen meine Erfahrungen mit Minkas Kachelofen zu schildern:
Bitte klicken Sie hier zum Anschauen.

...anfangs war Maxima etwas skeptisch, was das denn Neues sei, vorsichtig legte sie sich drauf. Als sie die Wärme spürte, blieb sie dort gleich den ganzen Nachmittag liegen. Es ist eine wunderbare Erfindung und ich kann sie nur an alle, auch Arztpraxen, weiterempfehlen, denn es ist eine natürliche Wärme, die auch uns Menschen bei einem Kachelofen tut gut. Vielen Dank dafür. Elisabeth Regger aus Österreich

...Guten Tag, eigentlich habe ich Ihren Kachelofen vor ein paar Wochen für meine Katze Lissi gekauft, weil sie immer auf jeder verfügbaren Heizung liegt. Kurz darauf wurde mein Kater Petzi krank und hatte eine Mandelentzündung. Er verkroch sich nur im Schrank und es ging ihm gar nicht gut. Da habe ich den Schrank unten ausgeräumt und den Ofen reingestellt. Das hat ihm gut gefallen und er hat immer darauf gelegen. Seither ist es sein Lieblingsplatz und ich freue mich sehr, dass es ihm so wohl darauf ist. Überzeugen Sie sich selbst anhand der angehängten Fotos. Ich hoffe, dass noch viele Katzen in den Genuss Ihres tollen Produktes kommen und danke Ihnen für die Erfindung! Freundliche Grüsse, Sabine Bremeyer mit Fips, Lissi und Petz

...groß war die Freude, als wir gestern den Katzen-Kachelofen auspacken und unseren beiden Bürokatern Napoleon und DJ anbieten konnten. Die gesamte Belegschaft stand neidisch um den kleinen Kachelofen. Die Kollegen hätten sich am liebsten selber darauf gesetzt, aber Minkas Kachelofen ist eindeutig für unsere beiden Kater reserviert und bereits eingeweiht worden ... nun kann der Winter kommen. 1.Deutscher Edelkatzen-Züchter-Verband e. V. Frau Alexandra Bohl

...nach anfänglichem Zögern wird er dafür um so mehr geliebt. Minkas Kachelofen wird von meinen Katzen regelrecht verteidigt. Jede will die erste sein. Um jede meiner Katzen zufrieden zu stellen, bräuchte ich für jede einen Ofen... Felis Katzenbedarf, Felizitas Böckle, Schorkendorf

...meine Katze Sissi hat schwer Rheuma. Um ihr nicht nur medizinisch zu helfen, dachten wir, ein kleiner Kachelofen könnte ihr gut tun. Als dann Minkas Kachelofen bei uns zu Hause eingetroffen war, wurde er kritisch begutachtet, aber dann gleich von Sissi getestet. Der Test fiel positiv aus. Unsere Katze hat einen neuen Platz für sich gefunden...Minkas Kachelofen! Die Wärme bekommt ihr anscheinend sehr gut. Vielen Dank für diese Erfindung. Isabell v. Jakubowski, Freilassing

...eine außergewöhnliche Wirkung, die so ein kleiner Ofen verursacht. Nachdem wir Minkas Kachelofen für unsere beiden Katzen gekauft hatten und ins Wohnzimmer stellten, konnten wir etwas außergewöhnliches beobachten. Wir haben zwei Katzen Fritz und Otto, das Phantom. Phantom deswegen, weil sie sich ganz selten blicken lässt. Fritz hat den Kachelofen sofort ausprobiert und für gut befunden, was für uns keine Frage war. Seitdem aber Minkas Kachelofen im Haus ist, lässt sich auch unsere zweite Katze wieder häufig sehen. Und wo finden wir sie, wenn sie im Haus ist ... auf dem Kachelofen!... Birgit Schmidt, Döbra

Zum Seitenanfang
* inkl. MwSt., zzgl. Versand Versand